Social icons

H e y  m e i n e  L i e b e n . An solchen Montagen, wo man viel um die Ohren hat oder einfach nur den ganzen Tag unterwegs ist, lange Schule hat oder auf der Arbeit ist und man mit leerem, knurrenden Magen in die Haustür stolpert, da möchte man doch noch etwas Nährhaftes zu sich nehmen. Man hat aber keine lust, ewig am Herd zu stehen. Genau für diese Tage ist das das passende Rezept, seht selbst!


Ingredients:
Quinoa
Brokkoli
Tomaten
Avokado
Zitronensaft
Sprossen
Basilikum

Directions:
Ich habe keine Mengenangaben für euch, da das alles sehr gut mit dem Auge messbar ist. Ich hatte diese Schüssel als Abendessen und habe dafür dann eine halbe, kleine Tasse Quinoa und die doppelte Menge Wasser verwendet. Anschließend ein paar Zweige Brokkoli mitgekocht, Cocktailtomaten und Avokado kalt hinzugegeben und mit Sprossen, Basilikum und Zitronensaft garniert. Das ganze geht super schnell, ist sozusagen ein "One-pot-Quinoa" und dauert höchstens 15 min.


Hast du so ein go-to Gericht, das du gerne einmal kochst, wenn es abends schnell gehen muss? Lass es uns wissen! 

16 comments

  1. Vielen Dank für das schöne Rezept, werde ich auch mal in der Variante ausprobieren :) Diese Sprossen muss ich auch unbedingt mal wieder kaufen haha <3 Ich hatte gestern abend Kartoffeln und Süßkartoffeln in Pommesform aus dem Ofen, und dazu Gemüsepfanne, Brokkoli, Erbsendip, Tomatendip und Tahini, das war auch sehr lecker!
    Liebe Grüße, Lea, http://notizenbuch.blogspot.com

    ReplyDelete
    Replies
    1. Sehr gerne und das hört sich aber gut an!!

      Delete
  2. sehr schöner post und schöne bilder :)

    schau doch auch mal bei mir vorbei!
    Ganz liebe grüße, Janika

    www.yanikas.de

    ReplyDelete
  3. Mmmh, dass sieht wirklich lecker aus! Werde ich auf alle Fälle nachmachen, wenn es mal wieder schnell gehen muss :)
    Die Bilder sind dir sehr gut gelungen, die sehen toll aus *__*
    Ich wünsche dir ein schönes Pfingstwochenende!♡
    Liebe Grüße,
    Lilly von "Fetching"

    ReplyDelete
    Replies
    1. Okay cool, danke, dir auch!!

      Delete
  4. wow das sieht so ungalublich lecker aus
    jetzt bei diesen heißen Temperaturen
    freue ich mich über jedes leichte Rezept

    alles Liebe deine AMELY ROSE

    ReplyDelete
  5. Yummy, das sieht ja mal lecker aus <3

    Liebste Grüße und ein bezauberndes Wochenende wünscht dir
    Claudia von minnja.de

    ReplyDelete
  6. Oh, das sieht wirklich lecker aus! Ich will schon länger mal Quinoa ausprobieren, da kommt das Rezept genau richtig :)
    Liebe Grüße,
    Svenja von svenjasparkling.blogspot.com

    ReplyDelete
  7. Ein schönes Rezept! Werde ich definitiv mal ausprobieren ;)

    Schau doch mal bei mir vorbei http://nordlicht-fotographie.blogspot.de/
    Liebe Grüße, Lisa

    ReplyDelete

Powered by Blogger.

Followers